ZENTRUM FÜR ARBEITSMEDIZIN
Willkommen im Zentrum für Arbeitsmedizin und Begutachtung GbR
 
Mitgliedschaften
 
Sächsische Landesärztekammer (SLAEK)

Sprechzeiten der Praxis

Montag: 8-11 & nach Vereinbarung     |   Dienstag: 8-11 & 14-18   |   Mittwoch: 8-11
Donnerstag: 8-11 & 14-18   |   Freitag: 8-11 sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten der Röntgenabteilung

Montag: 8.30-17   |   Dienstag: 8.30-17   |   Mittwoch: 8.30-12   |   Donnerstag: 8.30-17.30   |   Freitag: 8.30-12

Kontakt

Zentrum für Arbeitsmedizin und Begutachtung
Dr. med. Arne Drews & Dr. med. Eckehard Drews
Straße des Friedens 27
D-04668 Grimma / Sa.

Tel.: 03437 - 91 03 29 
Fax: 03437 - 91 01 60

Leistungen

Allergologische Diagnostik & Therapie - Prick-Testung, Provokationstest nasal (mit HNO-Praxis Höhne),
spezifische IgE (mit AO-Labor)

Begutachtung Berufskrankheiten - Begutachtung von Berufserkrankungen/BK Nummern:
1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1201 1202 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308
1309 1310 1311 1314 1315 1316 1317 2402 3101 3102 4101 4102 4103 4104 4105 4106 4107 4108 4109 4110
4111 4112 4201 4202 4301 4302

Blutgasanalyse - Durchführung von Blutgasanalysen in Ruhe und unter Anstrengung

Ermächtigung zur Durchführung - arbeitsmedizinische und nachgehende Untersuchungen bei silikogenem Staub
(G1.1), asbesthaltigem Staub (G1.2), keramikfaserhaltigem Staub (G1.3) und bei ehemaligen Wismutangehörigen.
Vorsorge beruflich strahlenexponierter Arbeitnehmer nach Röntgen- und Strahlenschutzverordnung,
Arbeitsmedizinische Vorsorge z.B. G23, G24, G25, G37, G41 & G42.

Gutachten - Erstellung von Gutachten für die Deutsche Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaften und die
Sozialgerichte.

Hörtest - Durchführung von Hörtest für arbeitsmedizinische Vorsorge nach G20.1.

Lungenfunktionsmessung - Bodyplethysmographie, Diffusionsmessung, Bronchospasmolysetest und
unspezifischer bronchialer Provokationstest

O2-Therapie - Indikation zur Sauerstoff-Langzeittherapie

Röntgenabteilung - Durchführung von Röntgenleistungen in eigener Rontgenabteilung

Schlafapnoe - Überwachung von Kraftfahrern mit nächtlicher Beatmung

Sehtest - Sehtest für arbeitsmedizinische Vorsorge nach G25 und G37

Spiroergometrie - Spiroergometrie mit Blutgasbestimmung

Stickstoffmonoxid-Messung - Stickstoffmonoxid-Messung zur Erfassung eosinophiler Atemwegsentzündungen

Tauchuntersuchungen - jeder Sporttaucher soll sich erstmals vor Beginn der Aufnahme seines Sports und dann
jährlich sowie nach schwereren Erkrankungen auf seine Tauglichkeit für das Tauchen untersuchen lassen.

Tauglichkeitsuntersuchung - Durchführung von Tauglichkeitsuntersuchungen für Sägen & Sportbootführerschein.
Die Tauglichkeitsuntersuchung stellt neben der gründlichen Ausbildung einen wichtigen Faktor zur Vermeidung von
Unfällen und Selbstschädigungen dar.