PRAXIS DR. MED. ARNE DREWS & STEFAN BARTMUß
Willkommen in der Praxis von Herrn Dr. med. Arne Drews & Stefan Bartmuß
► Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie & Facharzt für Arbeitsmedizin

Mitgliedschaften
 
Sächsische Landesärztekammer (SLAEK)

Sprechzeiten der Praxis

Montag: 8-11 & nach Vereinbarung   |   Dienstag: 8-11 & 14-18   |   Mittwoch: 8-11
Donnerstag: 8-11 & 14-18   |   Freitag: 8-11

Öffnungszeiten der Röntgenabteilung

Montag: 8.30-17   |   Dienstag: 8.30-17   |   Mittwoch: 8.30-12   |   Donnerstag: 8.30-17.30   |   Freitag: 8.30-12

Kontakt

Dr. med. Arne Drews
Stefan Bartmuß
Dr. med. Eckehard Drews (angestellter Arzt)
Straße des Friedens 27
D-04668 Grimma / Sa.

Tel.: 03437 - 91 03 29
Fax: 03437 - 91 01 60

Termine und Rezeptwünsche können per e-Mail
mitgeteilt werden an: pneumologie.grimma[at]gmx.de

Alternativ können Sie auch Termine bequem über
unsere nebenstehende Online-Terminvergabe
selbstständig reservieren!

Bitte nutzen Sie diesen praktischen Service, um
Ihnen und uns Zeit zu ersparen.


Datenschutz

Die Datenschutzverantwortlichen in unserer Praxis sind Dr. med Arne Drews und Stefan Bartmuß.

Kassenleistungen

Allergologische Diagnostik & Therapie - Prick-Testung, unspezifischer bronchialer Provokationstest,
spezifische Immuntherapie/Hyposensibilisierung

Begutachtung Berufskrankheiten - Begutachtung von Berufserkrankungen/BK Nummern:
1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1201 1202 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308
1309 1310 1311 1314 1315 1316 1317 2402 3101 3102 4101 4102 4103 4104 4105 4106 4107 4108 4109 4110
4111 4112 4201 4202 4301 4302

Blutgasanalyse - Durchführung von Blutgasanalysen in Ruhe und unter Belastung.

Ermächtigung zur Durchführung - arbeitsmedizinische und nachgehende Untersuchungen bei silikogenem Staub
(G1.1), asbesthaltigem Staub (G1.2), keramikfaserhaltigem Staub (G1.3) und bei ehemaligen Wismutangehörigen,
Vorsorge nach Röntgen- und Strahlenschutzverordnung, arbeitsmedizinische Vorsorge nach G23, G24, G25, G37,
G41 & G42.

Gutachten - Erstellung von Gutachten für die Berufsgenossenschaften und die Sozialgerichte.

Lungenfunktionsmessung - Bodyplethysmographie, Diffusionsmessung, Bronchospasmolysetest & Bronchialer
Provokationstest

O2-Therapie - Indikationsstellung zur Sauerstoff-Langzeittherapie

Röntgenabteilung - Durchführung von Röntgenleistungen in eigener Röntgenabteilung

Schlafapnoe-Diagnostik - Screening & Therapiekontrolle

Spiroergometrie - Spiroergometrie mit Blutgasbestimmung

Tauglichkeitsuntersuchung - Durchführung von Tauglichkeitsuntersuchungen für Sägen & Sportbootführerschein.
Die Tauglichkeitsuntersuchung stellt neben der gründlichen Ausbildung einen wichtigen Faktor zur Vermeidung von
Unfällen und Selbstschädigungen dar.

IGel-Leistungen

Akupunktur - Akupunktur wird immer häufiger als Alternative oder als ergänzende, komplementäre Behandlungs-
form bei Heuschnupfen und Asthma bronchiale angewendet. Die gute Wirkung zeigt sich in der täglichen
Anwendungspraxis der Akupunktur.

Schlafapnoe - Maskendruckkontrollen für Schlafapnoe - Patienten/Kontrolle der Funktionalität ihrer CPAP- oder
BiPAP-Maske.

Stickstoffmonoxid-Messung - Stickstoffmonoxid-Messung zur Optimierung der Therapie-Kontrolle bei Asthma
bronchiale. Das Ziel der Asthmatherapie lautet so wenige Medikamente wie möglich, aber so viele wie nötig. Mittels
der NO-Messung lässt sich sehr genau das Ausmaß der Entzündung in den Atemwegen anzeigen. Damit lässt sich
besser beurteilen, wie gut das Asthma medikamentös eingestellt ist. Die Messung erfolgt völlig schmerzfrei und ist
damit auch hervorragend für Kinder geeignet.

Tauchuntersuchungen - jeder Sporttaucher soll sich erstmals vor Beginn der Aufnahme seines Sports und dann
jährlich sowie nach schwereren Erkrankungen auf seine Tauglichkeit für das Tauchen untersuchen lassen.